Ergreifen von Prinzipien der zirkulären Ökonomie und technologischen Innovationen, um festgefahrene Denkweisen und Praktiken im Wassersektor anzufechten.

Eine neue Generation von Wassersystemen und -dienstleistungen für die zirkuläre Ökonomie

Während das Verlangen nach der weltweit wichtigsten Ressource wächst, vom Wassergebrauch in industriellen Prozessen über die Agrarwirtschaft bis hin zum intensiven städtischen Bedarf, macht sich ein europäisches Konsortium namens NextGen daran alteingesessene Denkweisen und Praktiken im Wassersektor aufzubrechen. Durch das Aufgreifen von Prinzipien der zirkulären Ökonomie und technologischen Innovationen soll dieses natürliche Gut erhalten werden, Ressourcen optimiert und die Systemeffizienz gesteigert werden. Auf diese Weise beabsichtigt NextGen Nachhaltigkeit anzukurbeln und neue Marktdynamik zu kreieren; und zwar den kompletten Wasserzyklus hindurch.