Über uns

Unsere Vision

Unsere Mission

ESCI unterstützt als gemeinnützige Organisation Forschende bei der Kommunikation und Vernetzung mit der Öffentlichkeit, um so die Kluft zwischen Wissenschaft und Gesellschaft zu schließen. Bei ESCI setzten wir uns engagiert fr ein besseres Verständnis und die Förderung breitgefächerter, wissenschaftlicher Projekte ein.

Über uns

Das Europäische Institut für Wissenschaftskommunikation (European Science Communication Institute, ESCI) betreut nationale und internationale Forschungsinitiativen durch effektive Kommunikation und bei der Ausschöpfung deren Disseminationspotentials. Neben unserem Angebot an zeitgemäßen Medientrainings haben wir ein vielseitiges Ensemble an mitreißenden Disseminationswerkzeugen zusammengetragen, speziell angepasst an Ihre Ziel- und Interessensgruppen. Damit stellt unser versiertes Team sicher, dass Ihre Botschaft nicht nur ankommt, sondern sich auch verkauft. Wir bieten Ihnen: Optimierung Ihrer Onlinekommunikation, Produktion modernster Videos, umfassende Nutzung Sozialer Median, Organisation von Workshops und der Interaktion mit Endverbrauchenden, damit Sie mit Ihrer Botschaft immer ins Schwarze treffen.

Als eine wahrhaft europäische Organisation arbeiten wir mit über den ganzen Kontinent verteilten Medienschaffenden zusammen. Unsere leitenden Wissenschaftkommunikatoren und -kommunikatorinnen sitzen in Frankreich, Belgien, Großbritannien und Deutschland. Darüber hinaus stehen wir in engem Kontakt mit Wissenschaftskommunikationsexperten und -expertinnen in beinahe jedem EU Land, was es uns ermöglicht lokal angepasste Lösungen in der entsprechenden Nationalsprache zu produzieren. 

Entstehungs-geschichte

Gegründet im Juli 2016 entsprang ESCI einem gemeinsamen Geistesprodukt von Wissenschaftsjournalist Elmar Bartlmae und Kommunikationsstrategin Helga Treiber. Nach 15 Jahren gemeinsamer Arbeit fühlen sich beide heute in der Wissenschaftskommunikation Zuhause; egal, ob es darum geht dem europäischen Fernsehpublikum zu erklären wie Nanotechnologie die Welt, in der wir leben, verändert oder die Öffentlichkeit für Smart City Initiativen zu begeistern. Auf der vereinten Stärke aufbauend beschlossen Elmar und Helga ihre Expertise in einem Institut zu bündeln, welches sich voll und ganz den Herausforderungen der Wissenschaftskommunikation im europäischen Bereich widmet. 

Unser Team

{{ group }}

{{ object.name }}
{{ object.name }} {{ object.subheader }} {{ icon.replace(/^icon_/, '') }}